Spezialfräsen

Spezialfräsen

Größe oder Platz spielen keine Rolle.

Spezialfräsen bedeutet für uns: Wir übernehmen auch ungewöhnliche Aufträge an schwer zugänglichen Stellen. Das Spezialfräsen erledigen wir in den meisten Fällen mit unserem Maschinentyp ATV S-14 (siehe Maschinenblatt ATV S-14), aber auch mit anderen kleineren Spezialmaschinen.

Vorteile des Spezialfräsens:

  • Wir fräsen Stubben beliebiger Größe weg. Größere Stubben erfordern
    einfach etwas mehr Zeit. Die Qualität des Fräsens ist mit dieser
    Technik konsequent hoch und sicher.
  • Tieffräsen empfiehlt sich überall dort (siehe Produktblatt Tieffräsen),
    wo es beim Umpflanzen richtig eng wird oder z. B. auf alten
    Friedhöfen, um dort eine weitere Grabstätte anzulegen.
  • Beim Spezial-Tieffräsen kleinerer Stubben in verlegten Platten nutzen
    wir z. B. diese Technik, da wir mit großer Präzision vorgehen können,
    sodass Plattenleger weniger Vor- oder Nacharbeit haben.

Wir können die meisten Stubben entfernen, unabhängig von ihrer Position – z. B. Stubben zwischen Grabstätten, an Böschungen, auf Absätzen. An besonders schwer zugänglichen Stellen setzen wir unsere Ausrüstung mit einem Lkw-Kran ab, was sich häufig bereits sehr bewährt hat.

Zögern Sie also nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, wir berichten Ihnen gerne mehr!

So einfach ist das:

Produktblattüber Spezialfräsen
herunterladen
Herunterladen
Kurzpräsentationüber nachhaltige hantierung Von stubben
und umweltpolicy
Herunterladen
Für Ökonomie und UmweltAußer eingesparten Kosten für Bagger, Dumper, Abtransport und Deponie bedeutet Stubbenfräsen zahlreiche Vorteile für die Umwelt. Das Verfahren gibt Stubben der Natur als Kompostmaterial schneller wieder zurück – oder es werden die Späne des Stubben dazu genutzt, Unkraut in Beeten im Nahbereich abzudecken.

Auftrag Gebüschfräsen

Heckenfräsen auf dem Friedhof

Professionelles Stubbenfräsen

Fräsoperateure im Schloss

Herunterladen